Herbst über den Wolken

vom 01. September bis 11. September 2016

3 oder 4 Tage und nur 1 Preis
Bergsommer inklusive
3/4-Sommer-Pension mit Frühstückbuffet, Nachmittagsjause, Abendmenü und der Lech Card zur freien Benutzung aller Busse und Bergbahnen.

z. Bsp. im Komfortzimmer mit Balkon
zum Preis von Euro 336,- pro Person

Pauschale Anfragen »

Sleep-Well-Tage

vom 14. Juli bis 01. September 2016

3 Tage Bergsommer inklusive
3/4 Sommer-Pension mit Frühstücksbuffet, Nachmittagsjause, Abendmenü und der LechCard zur freien Benutzung aller Busse und Bergbahnen

z.Bsp. im Komfortzimmer mit Balkon
zum Preis von Euro 352,00 pro Person

Pauschale Anfragen »

Herbstfeuer

vom 01. Semptember bis 11. September 2016

7 Tage bleiben - 6 Tage bezahlen
Bergsommer inklusive
3/4-Sommer-Pension mit Frühstückbuffet, Nachmittagsjause, Abendmenü und der Lech Card zur freien Benutzung aller Busse und Bergbahnen.

z. Bsp. im Komfortzimmer mit Balkon
zum Preis von Euro 587,- pro Person

Pauschale Anfragen »

Alpienne & die Kraft der Alpen

vom 10. Juli bis 04. September 2016

7 Tage Bergsommer inklusive
3/4-Sommer-Pension mit Frühstückbuffet, Nachmittagsjause, Abendmenü und der Lech Card zur freien Benutzung aller Busse und Bergbahnen.

z. Bsp. im Komfortzimmer mit Balkon
zum Preis von Euro 831,- pro Person

Pauschale Anfragen »

Willkommen auf der Sonnenterrasse des Arlbergs

Markant. Selbstbewusst. Facettenreich.

Wie die Bergwelt, so ist unser Haus ein Ort der Kraft, der Menschlichkeit und der bodenständigen Eleganz. Hier zeigt sich die Natur in ihrer ganzen schlichten Schönheit. Jahr für Jahr, Tag für Tag als eine stille Gegenwelt, so offen und leicht, so sympathisch und natürlich wie der Ton unseres Hauses. 1.750 m über dem Meer und ganz nah am Himmel laden wir Sie ein, die Sonnenterrasse des Arlbergs für sich zu entdecken. Da zu sein. Anzukommen. An einem Ort so besonders wie Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Familie Muxel


Wenn hoch droben die Welt erwacht

Rund um Lech am Arlberg haben die Walser einst der Bergwelt
eine Kulturlandschaft abgerungen, die wir heute als Natur pur wahrnehmen.
Ein Besuch bei ihren Nachfahren, die darauf ihre Zukunft bauen.